Kopfzeile

Juni 2017

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten des ZMiR-Newsletters, hiermit erhalten Sie die neue Ausgabe des ZMiR-Newsletters.

Mit dem Link am Ende der Seite starten Sie den Download. Viel Vergnügen beim Lesen.

Ihr ZMiR-Team

---

Newsletter 29/2017

 

• Zukunft heute gestalten: der Kirchenbezirk Neuenbürg auf dem Weg ins Jahr 2030 | Viele gute Gründe hatte der Kirchenbezirk, sich des demografischen Wandels in einem ergebnis- und beteiligungsoffenen Prozess anzunehmen. Daniel Hörsch berichtet...

• Zeigen, was ich liebe | Wie begegnen wir als Christen Menschen muslimischen Glaubens. Das Heft „Zeigen was ich liebe“ macht dazu Vorschläge und Ulrich Paulsen hat diese konstruktiv-kritisch unter die Lupe genommen...

• Darum reden wir und schweigen nicht | Vom eigenen Glauben liebevoll und überzeugt zu reden, kann ein Feuer entfachen. Hans-Hermann Pompe erläutert, welche Faktoren dies unterstützen oder auch behindern..

• Neues aus dem ZMiR | Was schon da ist und was demnächst noch für Sie kommt...

• Netzwerke in pastoralen Räumen | Auch wenn Netzwerke in aller Munde sind, fehlt im Blick auf pastorale Räume bislang eine konzeptionelle und praktische Konkretisierung. Abhilfe verspricht ein Buch, das Daniel Hörsch gelesen hat und vorstellt...

• Aufbruch mit leichtem Gepäck | Unbeschwert als Berufsanfängerin im Pfarramt nach vorne schauen können - Aufbruch mit leichtem Gepäck. Die Tagung der AMD Start-up Scene will es zeigen...

 

 

Download

---