Seit dem 1. Juli unterstützt Anika Rehorn bis zum Ende des Jahres unser Team. Sie ist Vikarin der EKHN aus der Nähe von Mainz und wird ihr Spezialvikariat bei uns absolvieren. „Ich freue mich darauf, mit den Referenten an den unterschiedlichen Themen zu arbeiten und die Projekte zu besuchen. Die Frage: wie können wir in Zukunft Gemeinde denken, gestalten und entwickeln beschäftigt mich schon länger und ich hoffe viele Ideen und Anregungen in meiner Zeit im ZMiR zu bekommen.“