Die Kirche und ihr Geist [Download]

0,00 

Christhard Ebert, Bielefeld: Die Kirche und ihr Geist

Vortrag beim bayerischen Kirchentag 2016, 16.05.2016 auf dem Hesselberg

… Kirchliche Veränderungsprozesse müssen und können immer auch als geistliche Prozesse verstanden werden. Und – jetzt kommt meine zweite Behauptung – sie können auch als geistliche Prozesse gestaltet werden. Nun stellt sich naturgemäß die Frage: Wie bloß kriegen wir den Heiligen Geist in unsere kirchlichen Veränderungsprozesse hinein? Darauf gibt es zwei gute Nachrichten. Die erste: das kriegen wir nicht. Der Geist weht, wo er will und lässt sich nicht zwingen. Und die zweite: der kommt von selbst. Er weht nämlich am liebsten dort, wo man ihn lässt. …