Hans-Hermann Pompe: gut & gerne. Ein Audit für Mission in Gemeinde und Region.
‚Audit’ heißt wörtlich: Hören. Gut & gerne ist eine Wahrnehmungsübung in Mission, um aufmerksam für Gott und Menschen zu werden und zu bleiben. Sie analysieren damit den Ist-Zustand Ihrer Gemeinde: Entspricht das, was wir tun, leben, glauben und verkündigen, unserem Auftrag? Sie machen eine ehrliche Bestandsaufnahme: Sind wir das wirklich, was wir sein wollen? Erreichen wir tatsächlich unsere Zielsetzung? Ein Missions-Audit hilft einer Gemeinde, in der Spur der Gnade zu bleiben und sich auf ihren Auftrag am Ort zu konzentrieren. Ein
Audit wirkt wie ein Navi, es soll zum Ziel führen. Es rät: Biegen Sie jetzt ab! Oder: Wenn möglich, bitte wenden! Oder: Bleiben Sie auf der Bahn.

Hans-Hermann Pompe, gut & gerne. Ein Audit für Mission in Gemeinde und Region. ZMiR:praktisch, Dortmund 2015.
Werkzeug bestellen…