Theologischer Referent

Tel: 0231-540935
Mail: ebert(at)zmir.de

Kurzbiografie
Studium der Theologie in Münster, Tübingen und Bethel. Ausbildungen als spiritueller Gemeindemanager und systemischer Coach (DGfC). Bis 2004 Pfarrer in Bielefeld, dann Pfarrer im Präsesbüro der Ev. Kirche von Westfalen und Referent im Reformprozess „Kirche mit Zukunft“ der EKvW. Seit 2009 Referent im ZMiR.

Arbeitsfelder / Themenschwerpunkte:

  • Theologie und geistliches Profil von Regionen
  • Design, Steuerung und Moderation regionaler Prozesse
  • Qualitätsmanagement in kirchlichen Kontexten
  • Training in Veränderungsprozessen
  • Projektmanagement
  • Entlastungsberatung

Veröffentlichungen

  • Durch-Sichten. Meditationen, Gebete, Gesänge zu ausgewählten Psalmen. Norderstedt 2007.
  • Das Presbyterium – ein geistliches Leitungsgremium. In: Amt für missionarische Dienste der EKvW (Hg.): Biblisch, fundiert, kommunikativ und zielklar – Praxisimpulse für ein gutes Leiten in der Gemeinde. Dortmund 2006.
  • Profilierung der Ortsgemeinden im regionalen Kontext. In: Stefan Bölts, Wolfgang Nethöfel (Hg.): Aufbruch in die Region. Kirchenreform zwischen Zwangsfusion und profilierter Nachbarschaft. Hamburg 2008.
  • Mit-arbeiten in der Region. In: Amt für missionarische Dienste der EKvW (Hg.): Kirche gestalten. Dortmund 2011.
  • Mensch, wer bist du? Gründe für eine Mitgliederorientierung in der Kirche, in: Mitmenschen gewinnen. Wegmarken für Mission in der Region, im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hg. v. Hans-Hermann Pompe und Thomas Schlegel, (Kirche im Aufbruch 2), Leipzig 2011, 67-88.
  • Und wenn der Nachbar nicht will? Konkurrenz und Kooperation in der Kirche, in: Mitmenschen gewinnen. Wegmarken für Mission in der Region, im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hg. v. Hans-Hermann Pompe und Thomas Schlegel, (Kirche im Aufbruch 2), Leipzig 2011, 109-128.
  • Lust auf Regionalentwicklung. Erfolgsfaktoren für die praktische Regionalentwicklung vor Ort (zusammen mit Juliane Kleemann), in: Region – Gestaltungsraum der Kirche. Begriffserklärungen, ekklesiologische Hprizonte, Praxiserfahrungen, im Auftrag der Zentrums für Mission in der Region hg. Daniel Hörsch und Hans-Hermann Pompe, (Kirche im Aufbruch 4), Leipzig 2012, 169-176.
  • Der Regionenkompass. eine geistliche Architektur der Region, in: Freiraum. Kirche in der Region missionarisch entwickeln, im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hg. v. Heinzpeter Hempelmann und Hans-Hermann Pompe, (Kirche im Aufbruch 8), Leipzig 2012, 181-198.
  • Handbuch Kirche und Regionalentwicklung. Region – Kooperation – Mission, im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hg. v. Christhard Ebert und Hans-Hermann Pompe, (Kirche im Aufbruch 11), Leipzig 2014.
  • Das Evangelium, die Unerreichten und die Region, im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hg. v. Christhard Ebert und Hans-Hermann Pompe, (Kirche im Aufbruch 13), Leipzig 2014.

Christhard Ebert
Christhard Ebert (Jahrgang ’58)